SWE DEU ENG
logo_sa2bfo.jpg
162750 Besucher seit dem 04. Januar 2010
Startseite Über mich Standort Radiostation Geschichte Logbuch Statistiken Mode-Database Alphabet-Decoder DXCC-QSL

Der Aufbau des Versatower BP60 mit OB9-5 / HB9CV (2016)

BP60_01.png
Die Arbeiten am Fundament beginnen ...
BP60_02.png
... und die erste Kontrolle.
BP60_03.png
Jetzt ist Handarbeit angesagt und das bei sehr massivem Lehmboden ab 20cm Tiefe!
BP60_04.png
Hier das fertige Fundament (2000 x 2000 x 1500 mm) nach gut 8 Stunden schweißtreibender Arbeit und das bei +25°C im Schatten!
BP60_05.png
Die 4 Gewindestangen (M24 x 1000 mm) verzinkt und stabil miteinander verschweißt.
BP60_06.png
Die Baugrube und der Metallkäfig (60kg). Im Vordergrund das verzinkte Flacheisen für den Blitzschutz der Antennenanlage.
BP60_07.png
Nach rund 30 Minuten ist es geschafft! Das Betonfundament mit ca. 6 m³ verdichtetem Beton. Die Festigkeitsklasse des Beton entspricht nach Eurocode 2 - C30/37 !
calendar.png

Nach gut 3 Wochen Wartezeit kann ich endlich mit dem Aufbau des Versatower BP60 beginnen.

BP60_08.png
Erste Vorbereitungen... die Bodenplatte ist aufgestellt und das untere Mastteil wird montiert...
BP60_09.png
... nach ca.25 Minuten sind dann alle 3 Mastteile montiert und die Stahlseile können eingebaut werden.
BP60_10.png
Der fertig aufgebaute Versatower nach 3,5h intensiver Arbeit! Hier noch ohne Kopfteil und Rotor bis auf 15 Meter, elektrisch, ausgefahren!
BP60_11.png
Als nächstes wird es Zeit die Antenne von OptiBeam OB9-5 aufzubauen und am BP60 zu montieren ... Das sortieren der einzelnen Antennenteile beginnt ...
BP60_12.png
... die zusammengebaute Antenne nach rund 2h!
BP60_13.png
Die komplett montierte Antenne nach gut 3h!
Eine gute Planung ist nun mal alles und zahlt sich immer aus!
BP60_16x.png

Der 1:1 Balun (W1JR-50-3) im Speisepunkt der OB9-5!

Ein besonderer Dank geht an PA3HGT und ON4VP für alle Informationen und Bilder auf ihrer Webseite. Diese haben mir im Vorfeld wirklich sehr geholfen und viel Zeit beim Aufbau der OB9-5 gespart!

thanks.png

Nach 4 Monaten Planungsphase und dem Aufbau des Versatower mit der OB9-5 und der HB9CV für 50MHz ist es fast geschafft! Nun müssen nur noch die Koaxialkabel und die Steuerleitung für den Rotor, vom Antennenmast und zur Station, verlegt werden!

BP60_17.png
Vom Versatower zur Station (22 Meter) wurden in 60cm Tiefe in 2 PE-Druckrohre (40 x 3,7mm) die Kabel verlegt... 5 Koaxialkabel nach MIL-Norm (2x RG-213/U, 3x RG-58 C/U), 2 Rotorkabel (7x 0,75 mm2) und ein Netzwerkkabel CAT7 für 1 Gbit/s. Nur für die Stationserde wurden extra 20 Meter verzinktes Flacheisen mit 3 Staberder integriert!
BP60_18.png
... und so sieht die Antenne aktuell aus - unten die OB9-5, darüber die HB9CV für das 6-Meter-Band!
BP60_15.png
... ein Blick zum Tower! Im Hintergrund erkennt man noch gut die T2FT Antenne!

Endlich ist es soweit und man hört wieder ein ...

logo_baer_gr_transp.png

Nun hoffe ich auf viele nette QSO′s weltweit ... Bis bald und '73 von SA2BFO!

Abschließend noch die technischen Daten, laut Hersteller...

  Model OB9-5   9 Element, 5-Band
  Band   20 17 15 12 10
  Gewinn (dBd) ∗   4,3 4,5 4,7 4,5 4,5
  Gewinn (dBi) ∗∗   11,7 12,0 12,3 12,3 12,3
  F / B (dB)   18 20 25 25 25
  Elemente (Anzahl)   9
  aktive Elemente je Band 2 - 3
  max. Element Länge (m)   10,94
  Boomlänge (m) 5.1
  Wenderadius (m)   6,03
  Zuführleitungen (Zahl) 1 Koaxkabel mit 50 Ohm
  Gewicht (kg)   30
  Windlast bei 130 km / h   578 N - 0,72 m² - 7,8 feet²
               
G2800DXA_kl.png

Passend zur Antenne YAESU-Rotor Modell G-2800DXA

* = Durchschnittlicher Gewinn über Dipol im freien Raum / zum Vergleich: 2 el Monobander 4 DBD, 3 el 5-6 dbd
** = Durchschnittlicher Gewinn bei 20 m über Grund (= DBD + 2,15db isotropen + ca. 5 db Bodenreflexion)

Mehr Informationen auf der Herstellerseite von OptiBeam Antennentechnologien link.png

Mein ganz besonderer Danke geht an Tom (DF2BO) für die tolle Antenne und den guten Support!

VSWR-Messwerte OB9-5

  VSWR   lt. Hersteller
  14,00 - 14,19 - 14,35   1,3 - 1,0 - 1,2
  18,07 - 18,13 - 18,17   1,4 - 1,1 - 1,3
  21,00 - 21,25 - 21,45   1,6 - 1,1 - 1,6
  24,89 - 24,94 - 24,99   1,4 - 1,2 - 1,3
  28,00 - 28,50 - 29,00   1,6 - 1,2 - 1,5
  VSWR   meine Messwerte
  14,00 - 14,15 - 14,35   1,3 - 1,0 - 1,2
  18,07 - 18,13 - 18,17   1,2 - 1,1 - 1,1
  21,00 - 21,25 - 21,45   1,6 - 1,1 - 1,4
  24,89 - 24,94 - 24,99   1,2 - 1,2 - 1,1
  28,00 - 28,66 - 29,00 - 29,70   1,4 - 1,1 - 1,2 - 2,3

Antenne 15 Meter über Grund!

Meßtechnik

minivnapro.png

Meßtechnik - miniVNA PRO

Die Antenne für das 6-Meter Band ...

Model HB9CV   CA-52HB
Frequenzbereich (MHz)   50-52
Gewinn (dBi)∗   6.3
VSWR   1.5:1
Sendeleistung (Watt)   200
Zuführleitungen (Zahl)   1 Koaxkabel mit 50 Ohm
Anschluß-Buchse   SO239
Element Phasing:   2
F/B (dB)   >24
Boomlänge (m)   0,80
max. Elementlänge (m)   2,97
Wenderadius(m)   1,54
Gewicht (kg)   0.91
Windlast bei 126km / h   0.054 m²
Mastaufnahme (mm)   25-65
HB9CV_SWR.png

Mehr Informationen auf der Herstellerseite von COMET ANTENNA - JAPAN link.png

∗ = Durchschnittlicher Gewinn über Dipol im freien Raum

Das VSWR Diagramm von meiner HB9CV-50MHz...

Screenshot_20200712-203333.jpg

Seitenanfang

Wichtige QSL Information!

1. Ich bevorzuge elektronische Formulare wie LoTW.
2. QSL-Karten sind in Ordnung, bevorzugt via Clublog.
3. Alle eingehenden QSL-Karten (auch SWL) werden bestätigt!
4. QSL Karte direkt! NUR mit einem SAE und 3 USD! Ansonsten schicke ich die QSL über das Büro!
5. Ich mache keine eQSL, HRD-, QRZ-Log. Bitte Fragen Sie nicht!

Lesen Sie die Information zuerst auf der "Home" Seite!


NEU! QSL-Karte nun auch direkt via Paypal...

Ordern Sie Ihre QSL-Karte sicher und direkt via Paypal für 3USD! Vergessen Sie nicht Ihr Rufzeichen, das QSO-Datum und Ihre Adresse!


Paypal-App download
life.jpg

Das aktuelle Wetter...

WetterCam...

current.jpg

Das Wetter 24h im Rückblick [anzeigen]

Propagation Monitor

VHF Aurora...
Aurorastatus
50 MHz Es...
Es-Status 50 MHz
70 MHz Es...
Es-Status 70 MHz
144 MHz Es...
Es-Status 144 MHz
Tages MUF & Es...
MUF_ES_Status
Wikipedia link
warning.png

Rechtliche Informationen

Impressum link.png

Datenschutz link.png

Kontakt link.png

Seitenanfang